Der Gegenwind wird ehrenamtlich produziert: Wir sind für jede Art von Mitarbeit dankbar! Das betrifft insbesondere redaktionelle Zuarbeit aus allen Orten Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns aus denen wir normalerweise nichts erfahren.
Wir drucken in aller Regel eure Artikel und Meldungen ohne redaktionelle Überarbeitung ab. Längere Artikel bitte immer rechtzeitig vorher absprechen!



Auszüge aus der Februar-Ausgabe des Gegenwind 2020:


Begriff „Rocker-Affaire“ ist irreführend

Hintergründe und aktuelle Entwicklungen zum Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA)

Der PUA wird meist mit dem Begriff „Rocker-Affäre“ beschrieben. Doch das ist irreführend. Ein Anknüpfungspunkt des PUA ist zwar die juristische Aufarbeitung einer Auseinandersetzung zwischen „Rockern“ aus dem Jahr 2010. Aber die Problematik geht viel tiefer. Der PUA untersucht im Kern mögliche Missstände in Teilen der Landespolizei, der ehemaligen Polizeiabteilung des Innenministeriums und der Staatsanwaltschaft Kiel.

mehr...

Expedition Grundeinkommen:

Per Volksentscheid zum staatlichen Modellversuch!

Die Bundessozialgesetzgebung ist vor die Wand gefahren und bedarf dringend einer Erneuerung. Eine bundesweite Kampagne startet daher jetzt in fünf Bundesländern Volksabstimmungen zur Erforschung des bedingungslosen Grundeinkommens - auch in Schleswig-Holstein und Hamburg.

mehr...



Anregungen und Kritik zur Gestaltung dieser Website an Astrid van Dühren

Zur Startseite Hinweise zu Haftung, Urheberrecht und Datenschutz Kontakt/Impressum